Blog

🎵 Alle Jahre wieder 🎵 mit Google Ads erfolgreich über die Feiertage kommen 🎄

🎵 Alle Jahre wieder 🎵 mit Google Ads erfolgreich über die Feiertage kommen Titelbild

Während der Weihnachtszeit werden wir als Google Ads Spezialisten immer wieder gefragt, wie man die Bewerbung über die Feiertage hinweg am besten steuern kann. Aufgrund unserer Erfahrungen in vielen Branchen habe ich heute drei Tipps für dich, die du in deinem Google Ads Konto beachten kannst.

1. Bestellschluss kommunizieren

Durch Amazon & Co hat es sich eingebürgert, dass Kunden eine möglichst kurze Versanddauer erwarten. Das kann vor Weihnachten aber nur dann gewährleistet werden, wenn die E-Commerce Plattform teilweise auf eigene Zusteller setzt. Alle anderen Versand-Dienstleister kommunizieren schon im Vorhinein sogenannte Versand-Deadlines an ihre Businesskunden. Das ist auch für uns als Agentur von großer Bedeutung.

Sinnvoll ist es, die Deadline bereits 7 Tage vor dem Ende präsent auf den Produktdetailseiten darzustellen, um zu vermeiden, dass Kunden falsche Erwartungen an die Versanddauer haben. Wichtig ist dabei, dass du auch unbedingt die interne Bearbeitungsdauer der Bestellung beachtest! Kommt das gewünschte Weihnachtsgeschenk dann nämlich zu spät an, kannst du mit negativem Feedback rechnen.

In den Anzeigen selbst kannst du die Deadline ebenfalls kommunizieren. Dafür kannst du einerseits einfach eine alternative Anzeige erstellen, die in einer Überschrift das letzte Bestelldatum vor Weihnachten kommuniziert:

google ads anzeige deadline
Google Ads Anzeige mit Deadline

Alternativ kannst du auch einen Countdown mit der Funktion

{COUNTDOWN(yyyy-mm-dd hh:mm:ss,Vorlauf in Tagen)}

verwenden. Dadurch wird die Restbestellzeit in Tagen bzw. in Stunden & Minuten bis zum letzten Tag, angezeigt:

google ads anzeige countdown
Google Ads Anzeige mit Countdown

Nach dem Ablauf des Countdowns kannst du dann wieder auf die normalen, ganzjährigen Anzeigen setzen oder du richtest deine Bewerbung auf den nächsten Tipp aus!

2. Gutscheine bewerben

Sobald du deine Bestellungen nicht mehr rechtzeitig senden kannst, empfehlen wir, auf die Bewerbung von Print@Home Gutscheinen zu setzen. Das bedeutet nicht, dass du nur noch Keywords in diesem Zusammenhang bewerben solltest, sondern nur, dass du die Option auch in den Anzeigen abbilden kannst:

google ads anzeige print@home gutschein
Google Ads Anzeige Print@Home Gutschein

Wir empfehlen, das Keywordset dafür nicht anzupassen und auch die Überschrift 1 noch immer auf das Produkt selbst abzustimmen. Wenn der Kunde dann auf die Anzeige klickt, sollte auf deiner Website klar kommuniziert werden, dass der Versand erst nach Weihnachten erfolgt. Alternativ sollte man hier auf den Gutschein hinweisen. Will der Kunde das Produkt ohnehin kaufen, kann er das so ganz einfach. Wenn er ein Geschenk sucht, kommt er aber auch schnell zum Print@Home Gutschein!

3. Bidding & Budget über die Feiertage

Viele Kunden fragen uns, ob sie über die Weihnachtsfeiertage hinweg die Kampagnen pausieren sollen. Das empfehlen wir grundsätzlich nicht, es sei denn, es kann aufgrund eines Betriebsurlaubs länger kein Versand angeboten werden.

Prinzipiell sollte die Bewerbung ganz normal weiterlaufen. Auch eine Budgetkürzung ist nicht notwendig, da ohnehin zwischen 24. – 26. Dezember weniger Suchvolumen herrscht und daher weniger Budget ausgegeben wird. Weiters nutzen Kunden Geldgeschenke oft gleich dafür, sich etwas Passendes online zu bestellen. Zu diesem Zeitpunkt sollte man keine Werbeplatzierung an die Konkurrenz vergeben!

Ich hoffe, du kannst mit diesen Tipps eine neue Perspektive auf die potenzielle Bewerbung über die Feiertage hinweg gewinnen. Melde dich gerne bei deinem Google Ads Specialist, wenn du Fragen zu diesem Thema hast!

Google
5 StarsbyNicholas Kavrazoni
07-02-2020
Google
5 StarsbyThomas Fellinger
07-02-2019
Google
5 StarsbyHaus der Schlösser Google my business
07-12-2023
Google
5 StarsbyMarco Herten
07-01-2024
Google
5 StarsbySusanne Pfleger
10-01-2024
Google
5 StarsbyMatthias Gräf
07-12-2023
Google
5 StarsbyMagdalena Weiss
07-12-2023
Google
5 StarsbyKatharina Lengauer
17-01-2024
Google
5 StarsbyMartin Major
07-01-2024
Google
5 StarsbyAndreas Zachbauer
07-01-2024
Google
5 StarsbyWEWA Promotion
10-01-2024
Google
5 StarsbyStefan Schwann
07-01-2024
Google
5 StarsbyGudrun Mertl
07-01-2024
Google
5 StarsbyMichael S.
31-01-2024
Google
5 StarsbyChristiane Beyer
07-01-2024
Google
5 StarsbyLisa Schnur
07-01-2024
Google
5 StarsbyThomas Fellinger
07-02-2023
Google
5 StarsbyManuel Aghamanoukjan
07-01-2024
Facebook
Twitter
LinkedIn
Email

Hast du noch Fragen?

Kontaktiere uns: office@klickimpuls.at oder 050231/1000

Das wird dich auch interessieren …

Sonja
Sonja
Sonja, unsere Pflanzenliebhaberin, hat es verstanden, dass es im Marketing, genauso wie bei ihren Pflänzchen, auf nachhaltiges Wachstum ankommt. Aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung als „Performance Advertising Spezialistin” versteht sie ihr Handwerk perfekt, wodurch sie die Produkte ihrer Kunden ideal in Szene setzen kann.

Veröffentlicht

Kategorie

Unverbindlich Anfragen