Blog

Logo von der Online Marketing Agentur KlickImpuls

GA4 & GTM Sorglos-Paket

Vollst├Ąndiges Tracking Management und fortlaufende Setup Entwicklung f├╝r sorgenfreie Datenanalysen.

GA4 & GTM Sorglos-Paket
Vorteil KlickImpuls: Keine Bindung

Tools

Logo GA4
Logo GTM

Auszug Kundenprojekte

Logo Kunde Cashy
Logo Kunde electronic4you
Logo Kunde Tiger

GA4 & GTM SorgLOS-Paket

Vollst├Ąndiges Tracking Management und fortlaufende Setup Entwicklung f├╝r sorgenfreie Datenanalysen.

oder unverbindlich anfragen

GA4 & GTM Sorglos-Paket
Vorteil KlickImpuls: Keine Bindung
Logos von unseren Tracking Kunden

GA4 & GTM Sorglos-Paket mit KlickImpuls

4 Gr├╝nde f├╝r unser Sorglos-Paket:

Papierflieger

Zeitersparnis & Effizienz

Du kannst dich auf deine Kernbereiche konzentrieren, w├Ąhrend wir die zeitaufw├Ąndige Verwaltung von GA4 und GTM ├╝bernehmen.

Icon Meeting

Zugang zu Expertenwissen

Du profitierst von dem tiefgreifenden Fachwissen unserer Tracking-Experten, die sicherstellen, dass sie das Beste f├╝r GA4 und GTM herausholen.

Zusammenspiel

Proaktive Anpassungen & Änderungen

Wir halten dein Setup stets aktuell und reagieren umgehend auf neue Entwicklungen, sodass du dich nie mehr um veraltete Systeme sorgen musst.

Icon Trichter

Verbesserte Datenqualit├Ąt

Wir garantieren pr├Ązises Tracking und zuverl├Ąssige Daten, die f├╝r fundierte Gesch├Ąftsentscheidungen unerl├Ąsslich sind.

Profitiere sofort und direkt:

Website Progress

So bleiben deine Daten valide

01
Laufendes Monitoring

Durch den Einsatz unseres Monitoring Tools ├╝berwachen wir deine GTM Integration sowie Conversion Events. So k├Ânnen wir schnell reagieren, wenn hier Probleme auftauchen.

02
Proaktive Anpassungen

Unsere Tracking Experten sind immer auf dem neuesten Stand. Wenn es neue Features f├╝r GA4 oder GTM gibt, werden diese proaktiv in deinem Account integriert.

03
Fehlerbehebung durch Experten

Solltest du Ungereimtheiten in deinen Daten entdecken, k├╝mmern sich unsere Experten darum, die Ursache zu finden.

Vereinbare jetzt einen Termin mit unserem Tracking Experten

Armin Larndorfer Head of Web Analytics & Optimization bei KlickImpuls

Auszug unserer Kunden

H├Ąufige Fragen unserer Tracking Kunden

Die Tracking Welt ist st├Ąndig im Wandel. Gerade der Umstieg von Universal Analytics auf Google Analytics 4 hat gezeigt, wie viel sich auf diesem Sektor in kurzer Zeit ├Ąndern kann. Laufend kommen neue Features hinzu, die konfiguriert werden m├╝ssen, um das volle Potenzial der Web Analyse auszusch├Âpfen. Wer auf diese Wartung verzichtet, verzichtet auch auf diese neuen M├Âglichkeiten, die uns laufend geboten werden, um die Analysen noch besser zu machen.

Wir planen hier einen Vorlaufzeit von 14 Tagen ein. Innerhalb dieser Zeit richten wir unser Monitoring Tool f├╝r deinen Account ein. Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, beginnt die Service-Laufzeit.

Unser KlickImpuls Vorteil “Keine Bindung” gilt auch bei dem GA4 & GTM Sorglos-Paket, du kannst den Service also jederzeit wieder k├╝ndigen.

Wir empfehlen die Verwendung von GA4 immer in Verbindung mit dem GTM, da dadurch das volle Potenzial ausgesch├Âpft werden kann. Gerne helfen wir dir bei der Integration des GTM, sodass du GA4 vollst├Ąndig nutzen kannst und in weiterer Folge auch unser Sorglos-Paket buchen kannst.

Ja, wir verwalten auch andere Tracking Tools wie Matomo oder etracker. Der Gro├čteil unserer Kunden verwendet Google Analytics 4 und Google Tag Manager, weshalb der Fokus grunds├Ątzlich auf diese Tools liegt. Solltest du ein anderes Tracking Tool verwenden und an unserem Sorglos-Paket interessiert sein, kannst du uns aber ebenfalls gerne kontaktieren.

Dein Ansprechpartner f├╝r Tracking

Armin ist dein Ansprechpartner f├╝r Tracking & Conversion Rate Optimierung. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung findet er gemeinsam mit dir die beste Optimierungsstrategie und zeigt dir, mit welchen Ma├čnahmen du deine Conversions und deinen Umsatz nachhaltig steigerst.

Armin Larndorfer Head of Web Analytics & Optimization bei KlickImpuls

Mag. Armin Larndorfer
Head of Web Analytics & Optimization

Hast du noch Fragen?

Kontaktiere uns gerne unverbindlich ├╝ber unser Kontaktformular und teilen uns deine Herausforderung mit.

­čô× Wir freuen uns auf deine Anfrage!


Was ist Conversion Rate Optimierung?

Bei der Conversion Rate Optimierung werden gezielte On-Page Ma├čnahmen zur Steigerung der Conversions eingesetzt. Im Unterschied zu einer klassischen “Website Optimierung” liegt der Fokus auf das tats├Ąchliche Nutzerverhalten der Website Besucher. Durch Verhaltensanalysen werden Potenziale ermittelt, die in weiterer Folge als Grundlage f├╝r Optimierungsma├čnahmen dienen.

Der Vorteil der Conversion Rate Optimierung ist dabei die Erfolgsmessung, denn jede Integration kann auf Basis der Conversion Rate bewertet werden.

Wie funktioniert Conversion Rate Optimierung?

In einem ersten Schritt werden Conversion Potenziale identifiziert. Daf├╝r k├Ânnen unter anderem folgende Methoden zum Einsatz kommen:

  • Web Analyse
  • Formular Analyse
  • Session Recording
  • Heat- und Scrollmaps
  • Experten Evalierung
  • Kundenbefragung (u.a. durch Online Feedbacks)

Anhand der ermittelten Potenziale werden konkrete Optimierungsideen generiert. Wir erstellen diese Ideen in Form von Mockups und Click Dummies.

Bevor die Idee umgesetzt wird, kann sie ÔÇô bei ausreichendem Traffic ÔÇô A/B getestet werden. Dabei wird ermittelt, ob die neue Variante tats├Ąchlich mehr Conversions als die Original Variante erzielt. Wird das best├Ątigt, so kann die neue Idee umgesetzt werden.

Sollte nicht gen├╝gend Traffic vorhanden sein, so kann die Optimierungsidee direkt umgesetzt werden. Wichtig ist in diesem Fall, dass man mit Hilfe der Web Analyse Daten nach einer gewissen Zeit eine Erfolgsmessung durchf├╝hrt. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Optimierung tats├Ąchlich eine Steigerung der Conversions bewirkt hat.

Die Erfolgsmessung ist ein entscheidender Schritt in der Conversion Rate Optimierung. Auf Basis dieser Messung k├Ânnen neue Erkenntnisse ├╝ber die Zielgruppe gewonnen werden, die in darauffolgenden Optimierungs├╝berlegungen ber├╝cksichtigt werden sollten. So ergibt sich ein Optimierungskreislauf, der immer wieder von vorne beginnt.

Warum Conversion Rate Optimierung?

Mit Conversion Rate Optimierung steigerst du direkt deinen Umsatz, ohne dabei mehr in Werbung zu investieren. Der vorhandene Traffic wird dabei besser verwertet, wodurch du Wachstum f├╝r dein Unternehmen schaffst.

Durch die gesteigerten Conversions bei gleichem Werbebudget sinken auch deine Kosten pro Conversion. Zus├Ątzlich profitierst du von einer gesteigerten Reichweite bei deinen Online Kampagnen, da durch eine verbesserte Conversion Rate der Werbealgorithmus deine Anzeigen auch ├Âfter ausspielt. So setzt du einen Kreislauf in Gang, der sich auf allen Ebenen in deinem Unternehmen positiv auswirkt.

Was ist eine Conversion?

Als Conversion wird allgemein das “Ziel einer Website” verstanden. In unseren Workshops stellen wir unseren Kunden gerne die Frage:

  • Warum betreibst du eine Website?
  • Welchen Nutzen m├Âchtest du daraus ziehen?

Die Antworten darauf stellen meist die Grundlage f├╝r die jeweiligen Conversions auf der Website dar.

In der Regel steht eine Conversion im Zusammenhang mit dem Unternehmensziel, Umsatz zu generieren. In einem Online Shop ist die Conversion also gleichzusetzen mit einer Transaktion. In Branchen, in denen der Sale nicht online, sondern offline stattfindet, ist die Conversion eine Lead-Generierung. Beispiele f├╝r eine Lead-Conversion sind:

  • Anfrage ├╝ber ein Kontaktformular
  • Online Terminbuchung
  • Katalog Download

Was ist die Conversion Rate?

Die Conversion Rate errechnet sich aus den tats├Ąchlich erzielten Conversions in Verh├Ąltnis zu dem Traffic der Website. Nachdem der Traffic in “Nutzer” und “Sitzungen” angegeben werden kann, gibt es auch zwei unterschiedliche Formeln f├╝r die Conversion Rate:

  • Nutzer-basierte Conversion Rate: Anzahl der Conversions / Anzahl der Nutzer x 100
  • Sitzungs-basierte Convesion Rate: Anzahl der Conversions / Anzahl der Sitzungen x 100

Der Trend der Web Analyse geht Richtung “Nutzer”, daher empfehlen wir auch bei der Conversion Rate die Nutzer-basierte Variante zu verwenden.┬á

Wie wird die Conversion Rate beeinflusst?

Die Conversion Rate hat viele Einflussfaktoren, weshalb es auch so schwierig ist, seri├Âse Einsch├Ątzungen ├╝ber eine ÔÇ×Conversion Rate BenchmarkÔÇť zu geben. Steigt der Traffic durch eine neue Branding Kampagne, so sinkt zwar die Conversion Rate, die Seite selbst hat sich aber nicht verschlechtert. Traffic und Zielgruppe sind also einer der wichtigen Einflussfaktoren der Conversion Rate.

Damit verbunden hat auch der Marketing Channel einen gro├čen Einfluss auf diese Kennzahl. Bei Search Kampagnen ist die Conversion Rate in der Regel deutlich besser als bei Push-Kampagnen, in denen erst um Awareness beim potentiellen Kunden geworben wird. Auch generische Kampagnen im Search Bereich weisen deutlich niedrigere Raten auf als bei Brand Kampagnen. Es empfiehlt sich hier also immer, die Conversion Rate innerhalb derselben Zielgruppe und derselben Kampagne zu vergleichen, um sinnvolle Aussagen zur Entwicklung der Conversion Rate treffen zu k├Ânnen.┬á

Was ist eine normale Conversion Rate?

Aufgrund der vielen Einflussfaktoren ist es unm├Âglich, eine seri├Âse Zahl f├╝r eine ÔÇ×normaleÔÇť Conversion Rate zu nennen. Besser ist es in diesem Fall, direkt die Website auf Optimierungspotenziale zu analysieren. So k├Ânnen wir feststellen, ob Potenzial zur Steigerung der Conversion Rate vorhanden ist, ungeachtet dessen, wie hoch die Conversion Rate aktuell ist. Gerne erstellen wir f├╝r dich in unserem Audit f├╝r Conversion Rate Optimierung eine ausf├╝hrliche Potenzialanalyse zur Einsch├Ątzung deiner aktuellen Situation.