Web Analyse ohne Cookie Consent: etracker Analytics als sichere Alternative zu Google Analytics?

Web Analyse ohne Cookie Consent: eTracker Analytics als Alternative zu Google Analytics

DSGVO, Cookie Consent & Datenschutz: Diese Themen beschäftigen Web Analysten seit Jahren, und die Unsicherheit über die weitere Entwicklung ist groß. Immer mehr Verantwortliche sind daher auf der Suche nach legalen Alternativen zu Google Analytics. etracker Analytics ist eine dieser Alternativen, die eine sichere Lösung für die Web Analyse verspricht. Web Analyse ohne Einwilligung des Nutzers, ist das tatsächlich möglich?

DSGVO und E-Privacy-Richtlinie als Rechtsgrundlage für die Opt-In Pflicht

Zwei Rechtsvorschriften sind dafür verantwortlich, dass wir unsere Besucher nach deren Einwilligung fragen müssen, ob wir ihre Daten tracken dürfen: die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die E-Privacy-Richtlinie. Bereits hier entsteht oft die erste Verwirrung, wo hier tatsächlich der Unterschied liegt.

Die DSGVO regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten und gilt als Grundlage dafür, ob eine Tracking Einwilligung durch den Besucher erforderlich ist. Unabhängig von personenbezogenen Daten regelt die E-Privacy-Richtlinie die Einwilligung zu Cookies (und ähnlichen Technologien).

So kann Web Analyse ohne Einwilligung legal verwendet werden

etracker hat erkannt, dass Web Analyse ohne Einwilligung durchaus legal verwendet werden kann und aus den Rechtsgrundlagen folgende Punkte abgeleitet, die dies möglich machen:

  1. Abschluss eines Auftragsverarbeitungsvertrags mit dem Auftragsverarbeiter (AV).
  2. Es werden keine Cookies oder ähnliche Techniken zur Profilbildung eingesetzt
  3. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich in Europa.
  4. AV nutzt die gewonnenen Daten nicht für eigene Zwecke.
  5. AV verknüpft die Daten nicht über verschiedene Websites oder reichert sie an.
  6. Eine Opt-Out- bzw. Widerrufs-Möglichkeit und Informationen zum Tracking werden in der Datenschutzerklärung angeboten.
  7. Die IP-Anonymisierung wird sichergestellt (ohne zusätzliche Konfiguration, “Privacy by Default”)
  8. Do-Not-Track-Einstellungen im Browser werden automatisch als Opt-Out/Widerruf berücksichtigt.
  9. Der Website-Betreiber kann die Einhaltung der Punkte 1-8 nachweisen.

(Quelle: https://www.etracker.com/einwilligungs-frei/)

Diese Punkte werden von eTracker Analytics zu 100% erfüllt, weshalb man für dieses Web Analyse Tool tatsächlich keine Zustimmung der Besucher benötigt.

Doch was bedeutet das konkret? Welche Daten fehlen durch diese Einschränkungen und wie wirkt sich das auf die gesamte Web Analyse aus?

Welche Daten fehlen bei einer Cookie-freien Web Analyse?

Ohne das Setzen von Cookies ist es nicht möglich, einen Nutzer über eine Session hinaus weiter zu verfolgen. Dadurch verliert man in der Web Analyse konkret folgende Informationen:

  • Neue vs. wiederkehrende Nutzer
  • Customer Journey

Damit ist zwar die session-übergreifende Zuordnung der Conversions nicht möglich, sie können aber jener Quelle zugeordnet werden, von der ein Besucher auf die Website gekommen ist. Somit ist Conversion-Tracking innerhalb einer Session weiterhin möglich. Erst wenn eine Conversion ein paar Tage später stattfindet, kann diese nicht mehr zugeordnet werden.

Unser Fazit zu etracker Analytics

Unsere Recherche hat gezeigt, dass eine aussagekräftige Web Analyse ohne Cookies tatsächlich möglich ist. Hier bietet der seit 20 Jahren am Markt etablierte Tracking Spezialist aus Hamburg eine rechtskonforme Lösung, die nicht nur maximalen Datengewinn verspricht, sondern auch eine sichere Alternative zu Google Analytics darstellt.

Vor dem Hintergrund der neuesten EU-Rechtssprechungen und den bei Verstoß bei hohen Bußgeldern ist es unumgänglich, sich mit Alternativen zu Google Analytics auseinanderzusetzen.

Für Fragen zu diesem komplexen wie zum Teil auch sehr verwirrenden Thema stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Sie möchten mehr über etracker Analytics erfahren?

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns: office@klickimpuls.at oder +43 5 0231

Armin

Armin ist unser Google Analytics Spezialist und verbessert die Conversion Rate unserer Kunden. Er analysiert das Besucherverhalten und schafft es so, mit dem eingehenden Website-Traffic noch mehr Abschlüsse zu generieren.

Veröffentlicht

25. Jänner 2021

Das wird Sie auch interessieren …

Google Core Web Vitals

Die Core Web Vitals werden von Google als wichtigster Indikator für die Page Experience einer Website herangezogen. Ab Juni 2021 werden die Core Web Vitals zum Rankingfaktor in der mobile Suche.

Unverbindlich Anfragen

Standort Linz

Scharitzerstraße 2-4
4020 Linz
Österreich

Standort Wels

Zeileisstraße 6
4600 Wels
Österreich