Google Tag Manager Server

Erhöhen Sie die Datenqualität Ihrer Web Analyse

Nutzen Sie die Server-Tracking Technologie für qualitatives und nachhaltiges Reporting.

Erhöhte Datenqualität

Durch Server-Tracking können Sie Adblocker und Browser Tracking Preventions (ITP, ETP) umgehen, wodurch Ihre Datenqualität steigt.

100% Datenkontrolle

Sie entscheiden selbst, welche Daten Sie an Google Analytics & Co weitergeben wollen. Volle Datenkontrolle für verbesserten Datenschutz.

Website Geschwindigkeit

Durch die Auslagerung des Trackings auf einen eigenen Server wird auch ihre Website wieder deutlich schneller.

Wie funktioniert Server-Side Tracking mit GTM Server?

Klassisches Tracking

Client-Side Tagging mit Google Tag Manager

Server-Side Tracking

Server-Side Tagging mit Google Tag Manager

Vor- und Nachteile im Überblick

Server-Side Tagging: Vor- und Nachteile

In unserem Blog Post „Server-Side Tagging: Vor- und Nachteile“ erläutern wir im Detail, warum man einen Umstieg auf einen Tracking-Server in Betracht ziehen sollte und worauf man aufpassen muss.

Wissenswertes über Google Tag Manager Server

Google Tag Manager Logo

Google Tag Manager Server wurde im August 2020 gelaunched. Mit dieser Technologie reagiert Google auf die anhaltende Datenschutz & Cookie Thematik und verspricht verbessertes Tracking. Um den Server-Side GTM betreiben zu können, benötigt man einen Tracking Server, den Google über die Cloud Plattform zur Verfügung stellt.

Erhöhen Sie die Datenqualität Ihrer Web Analyse mit Google Tag Manager Server!